Vita

Das Charlie-Rivel-Haus versteht sich als heilpädagogisch orientierte Familiengruppe. In diesem Rahmen steht bei uns nicht nur alleine die Bewältigung einer problematischen Vergangenheit der Kinder und den daraus resultierenden Entwicklungsdefiziten oder Verhaltensauffälligkeiten im Mittelpunkt.

Der Mensch steht im Fokus

Sämtliche Faktoren der Persönlichkeit werden berücksichtigt und finden gleichberechtigt ihre Bedeutung: Fähigkeiten, Probleme, Ressourcen, Defizite, Veranlagungen, bisherige Entwicklung und Erfahrungen.

seifenblase Heilpädagogik nimmt es sich zur Aufgabe, Menschen und deren Umfeld mit Auffälligkeiten und Störungen im Verhalten sowie körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung zur Seite zu stehen und individuell zu helfen. Kinder erfahren dadurch zwischen Recht und Unrecht zu unterscheiden, anderen Menschen zu vertrauen und positive Beziehungen aufzubauen.

Gezielte Betreuung

Durch gezielte Betreuung und therapeutische Maßnahmen – in unserem Fall mit Pferden – werden Werte wie Gemeinschaft, Eigenständigkeit und Verantwortung erlernt und ausgebaut. Die Persönlichkeit und Kompetenzen werden nachhaltig ausgebaut und gestärkt. Der Kontakt zu Angehörigen oder Eltern wird gefördert. Die erarbeiteten Konfliktlösungen sollen der gesamten Familie zugute kommen.

Das Charlie-Rivel-Haus macht es sich zur Aufgabe Kinder zu selbstbewussten, verantwortungsvollen und gefestigten Individuen zu machen, die mit positiven Erfahrungen durchs Leben gehen.

  • Aktuelles